Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

50 Jahre SCN Faustball in Neubulach - Tag 1

Offizieller Festakt und Bundesliga Einlagespiel zwischen TV Unterhaugstett und TV Vaihingen Enz

Ab 18:00 Uhr begrüßte das Team um Abteilungsvorsitzender Joachim Predl verschiedene Repräsentanten aus dem Sport und der Stadtverwaltung. Unter den geladenen Gästen waren u. a. die Mitglieder Manfred und Marianne Braun, der SCN Ehrenvorsitzende Kurt Roller, Frau Bürgermeisterin Petra Schupp, der SCN Vorstand Markus Steiner, der Vertreter des Turngau, Joachim Glaser, der
Vorsitzenden des STB, Karl Katz, einige Mitglieder befreundeter Vereine, sowie Mitglieder der SCN-Faustballabteilung.

In einer emotionalen Ansprache lies Joachim Predl noch einmal die 50jährige Geschichte der Faustballabteilung, von der Gründung bis heute aufleuchten.

Weitere Grußworte sprachen Frau Bürgermeisterin Petra Schupp, der Vorstand des SC Neubulach, Markus Steiner, der Vorsitzenden des STB, Karl Katz, sowie Joachim Glaser in Vertretung des Turngaus.

Um 19:00 Uhr wurde es dann wieder sportlich mit dem Bundesligaeinlagespiel, TV Unterhaugstett vs. TV Vaihingen Enz. Wir erlebten fünf freundschaftliche und zugleich eindrucksvolle und spannende Sätze. Alle Sätze waren recht ausgeglichen und doch hatte der TV Vaihingen/Enz jeweils am Satzende leicht die Nase vorn. Somit endete das Spiel mit 4:1 Sätzen für den TV Vaihingen/Enz. Mit Johannes und Jaro Jungclaussen sowie Jakob Kilpper standen drei frischgebackene Faustball-Europameister in den Reihen des Vaihinger Teams. Dagegen konnte der TV Unterhaugstett aufgrund des wichtigen Bundesliga-Spiels am nächsten Tag nicht mit allen Stammspieler antreten.

Während der Veranstaltung wurden selbstverständlich alle Gäste und Sportler*innen vom Faustballteam mit Speisen und Getränken versorgt. Das Event klang mit einer gemütlichen Einweihung der "Bier & Secco Bar" aus.

Bilder

Zurück
SC Neubulach

Abteilung Faustball
Auf der Höhe 21
75387 Neubulach

Folge uns bei